Seite druckenRömertag am Gymnasium Oedeme (14.02.19)

Am 14.2.2019 fanden wieder zwei gelungene Pausen unter dem Motto „Römertag“ statt. In den beiden Pausen konnten insbesondere die Fünftklässler an den verschiedenen Stationen „Speisen“, „Schule“, „Kleidung“ und „Spiele“ einen Einblick in das Leben eines Römers oder einer Römerin erhalten. Außerdem hatten Mädchen die Möglichkeit, selbst einmal eine römische Frisur gesteckt zu bekommen.

An der Station „Kleidung“ begeisterten Herr Viebeg und sein Sohn viele Schüler mit ihrer nachgestellten Römerrüstung. Diese durften aber auch selber einmal das Kostüm eines Römers anprobieren.

Die Lateinkurse der Jahrgangsstufe 6 verkauften römische Speisen, wie z.B. Pizza, römische Brötchen oder Laugengebäck. Das eingenommene Geld kommt der Fachschaft Latein zu Gute, damit es auch nächstes Jahr einen so tollen Römertag geben kann.

Außerdem wollen wir uns bei folgenden Organisatoren und Helfern bedanken bei:
- den Fachlehren: Herrn Dr. Altenburg, Frau Wehlen und Herrn Sürig
- Herrn Viebeg und seinem Sohn
- den Neuntklässlern, die die anderen Stationen leiteten

 

von Jonte, Jona, Peer und Jaro (6B)





Aktualisiert am 14.02.2019 21:59:06
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH