Seite druckenGymnasium Oedeme "CertiLingua"-Schule (14. Dezember 2018)

Seit dem 20. November 2018 ist das Gymnasium Oedeme als CertiLingua-Schule gemäß den Bestimmungen des CertiLingua-Exzellenzlabels akkreditiert.
Das CertiLingua-Netzwerk ist ein europaweiter Zusammenschluss von Schulen, die aufgrund ihres breiten Angebots im Bereich der modernen Fremdsprachen und der interkulturellen Bildung autorisiert sind, das sogenannte CertiLingua–Zertifikat für ihre Schülerinnen und Schüler auszustellen. Dieses Zertifikat, das zusammen mit dem Abiturzeugnis und mit einem persönlichen Glückwunsch des Kultusministers überreicht wird, bescheinigt der betreffenden Abiturientin/ dem betreffenden Abiturienten besondere Leistungen im Bereich der modernen Fremdsprachen und der interkulturellen Kompetenzen. Es ist ein international transparenter Nachweis, der an Universitäten in Europa anerkannt wird und Sprachzertifikate als Zugangsvoraussetzung für ein Studium ersetzen kann.
Die Bedingungen zur Erlangung des Zertifikats sind entsprechend anspruchsvoll: Die Kandidatinnen und Kandidaten müssen unter anderem zwei moderne Fremdsprachen auf dem Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens beherrschen sowie am bilingualen Unterricht und einem erfolgreich durchgeführten curricular angebundenen internationalen Begegnungsprojekt teilgenommen haben.
Ab Januar 2019 können sich Kandidatinnen und Kandidaten des Jahrgangs 12 am Gymnasium Oedeme bewerben – wir hoffen, dass wir zum Abitur 2019 die ersten Zertifikate überreichen können!
 




Aktualisiert am 19.05.2019 13:14:14
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH