Seite druckenHandballturnier am Gymnasium Oedeme 2018 (14. Juni 2018)

Auch dieses Jahr wurde unter den Schülern des 7. Jahrgangs wieder heiß um die ersten Plätze beim Handballturnier gekämpft. Am 14. Juni 2018 fand das diesjährige Aufeinandertreffen der sechs 7. Klassen in der Sporthalle des Gymnasium Oedeme statt.
Während gleichzeitig die 5. und 6. Klassen auf dem Sportplatz bei strahlendem Sonnenschein aktiv waren, traten in der Halle sechs Schwerpunkt- und zehn Amateurmannschaften gegeneinander an. Es wurde mit viel Einsatz, aber immer sehr fair um den Sieg gerungen.
Die Stimmung war super, was nicht zuletzt an den lauten Anfeuerungsrufen vieler Mitschüler am Feldrand und auf der Tribüne lag, die ihre Mannschaften super unterstützten. Dank des großartigen Einsatzes fleißiger Helfer aus dem 8., 10. und 11. Jahrgang und des Teams des Schulsanitätsdienstes verliefen sowohl das Turnier als auch die Versorgung der zum Glück nur wenigen leicht Verletzten reibungslos.

Als der Sieger der Schwerpunkt-Mannschaften bereits feststand (Team „Humbug“ der Klasse 7B), blieb es bei den Amateurmannschaften noch spannend, denn hier mussten die Gruppensieger noch untereinander um die Platzierungen spielen. Schließlich aber konnte das Team „Kekse“ der Klasse 7D das Finale für sich entscheiden und so die Urkunde für den 1. Platz ergattern.
 

Ergebnisse:

Schwerpunktmannschaften: Amateurmannschaften:

  1. Platz : Humbug (7B)
  2. Platz : Gucci-Gang (7A)
  3. Platz : Spargel (7C)

Amateurmannschaften:
1. Platz : Kekse (7D)
2. Platz : Krümel (7D)
3. Platz : Egal (7B)

 





Aktualisiert am 14.12.2018 15:06:27
Gymnasium Oedeme
Umsetzung und IMS von LüneCom Kommunikationslösungen GmbH